© 2019 Shya Lou goes to Africa

Tramstrasse 66
CH – 4142 Münchenstein

  • Facebook - Shya Lou

SHYA LOU

GOES

TO AFRICA

Wir fur Kamerun

Wir für Kamerun

SHYA LOU

GOES

TO AFRICA

Aktuelles:

Shya Lou goes to Africa ist ein Hilfsprojekt für Bandrefam (Kamerun), welches meine Heimat ist. Als gebürtiger Kameruner weiss, ich wie schwer es ist, als Kind oder Jugendlicher in der Provinz in Kamerun ein Ziel vor Augen zu haben. Es gibt keinerlei Möglichkeiten für Aus- und Weiterbildung. Die jungen Menschen sind gezwungen, ihre Familien zu verlassen und in die Grossstädte zu gehen, anstatt ihre Familien im Dorf zu unterstützen.

Ziel von unserem Hilfsprojekt Shya Lou goes to Africa ist es, den Jugendlichen die Hoffnung zu geben, dass es für sie eine Zukunft in Bandrefam und Umgebung gibt. Dazu bieten wir Ausbildungen an, die direkt oder indirekt zu neuen Jobs führen. Mit Mikrokrediten helfen wir kleine Projekte umzusetzen. Auf dem Land der Stiftung wollen wir multifunktionale Schulungsräume errichten. 

Gestartet haben wir mit der Errichtung unseres Innovationszentrums im Mai 2017, wo wir vor Ort erste Informatik- und Elektronikkurse angeboten haben. Die Wissensgier war gewaltig und auch das Potenzial enorm. Ein weiteres Projekt ist die Landwirtschaft und die Nutztierhaltung.

Dank Ihrer Spenden können wir das Projekt vorantreiben und die Schulungen ausbauen. Ich bin unglaublich dankbar, dass wir den Kindern und Jugendlichen in meiner Heimat diese Möglichkeit bieten können und kämpfe weiter, um das Zentrum vollständig aufzubauen.

Herzlichst

Ihr Dy Toudjip Kouamo

SPENDEN  FÜR AFRIKA

Shya Lou goes to Africa ist ein Charity Projekt, welches sich für bessere Lebensbedingungen in Bandrefam (Kamerun) einsetzt...

DIE VISION
DAS  PROJEKT
  • Humanitäre Hilfe (Gesundheit, Medikamente,...)

  • Vorbeugen der Hungersnot

  • Schulen der lokalen Einwohner

  • ...

DIE ZIELE

Mit unserem Projekt wollen wir die nötigen Mittel, welche für den Aufbau eines Innovations-zentrums benötigt werden, zur Verfügung stellen. 

WISSENSWERTES SHYA  LOU

Was man über Kamerun wissen muss

Kamerun liegt in Zentralafrika, hat eine Fläche von 475.000km² und hat rund 19,8 Mio. Einwohner. Es grenzt im Westen an den Golf von Guinea, im Nordwesten an Nigeria, im Nordosten an den Tschad, im Osten an die Zentralafrikanische Republik und im Süden an Kongo, Gabun und Äquatorialguinea. Die Wirtschaft ist heute konzentriert in Douala und Yaoundé. In Kamerun wird in 8 von 10 Provinzen französisch gesprochen, in der Nord- und Südwest Provinz englisch. Neben diesen zwei offiziellen Amtssprachen gibt es zahlreiche "Dialekte" (afrikanische Sprachen), Sprachwissenschaftler reden von über 200 im ganzen Land.

WISSENSWERTES KAMERUN

WIR BRAUCHEN

IHRE HILFE

Humanitäre Hilfe (Gesundheit)

Hilfe zur

Selbsthilfe

Spenden Sie Jetzt!

Schulen für lokale Einwohner

Trinkwasser und Bewässerung